CESYS CEBO-LC ArtNr.: C028152

USB Messbox 14/7 Analog-In 16 Bit, 2 Analog-Out, 20 Dig. IO, galv. isoliert.

Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.

CEBO LC® ist ein hochgenaues 16-Bit Multi-I/O USB Messlabor
mit eingebauter galvanischer Trennung.

Sie können es an einen PC unter Windows® oder LINUX® ebenso anschliessen wie an einen apple Macintosh® Rechner. 

Funktionen

  • Analoge Messwerte erfassen: 14 Eingänge, 4 Messbereiche, 16 Bit, 85 ksps
  • Spannungen ausgeben: 2 Ausgänge, Bereich ±10 Volt
  • Digitale Signale kontrollieren: 20 I/O Signale, Zähler, Trigger, kurzschlussfest

Einsatzgebiete 

  • Messen von Spannungen und Widerständen
  • Erfassen von Sensorsignalen und digitalen Zuständen
  • Automatisieren von Experimenten, Prüfungen oder Tests
  • Steuerung von Sondermaschinen
  • Retrofit gebrauchter Anlagen und Maschinen
  • Überwachen von Abläufen und Prozessen
  • Einstellen analoger Größen vom PC oder Mac
  • Schalten von digitalen SignalenEreignisszählung.

Technische Daten: 

Analogeingänge
  • 14 single-ended oder 7 differentielle
  • Die Eingänge sind paarweise als Differenzeingänge benutzbar.
  • Messauflösung: 16 bit.
  • Messbereiche: ±10V, ±1V, ±100mV, ±10mV
  • Genauigkeit: typ. 0,005% FS nach Kalibrierung
  • Hochohmige Instrumentenverstärker-Eingänge
  • Summenabtastrate: 65 bis 85 kSPS max. (abhängig von der Anzahl aktivierter Kanäle)
  • Antwortzeit (Latency): 0,9 ms typ. / 4 ms max.
Analogausgänge
  • 2 unabhängige Ausgänge (OpAmp gebuffert)
  • Einstellbare Spannungen: -10 Volt bis +10 Volt
  • 12 bit Auflösung entsprechend 4096 Einstellschritten
  • kurzschlußfeste Ausgänge
Digitale Ein-/Ausgänge
  • 20 Signale
  • jedes Signal individuell als Eingang oder Ausgang benutzbar
  • CMOS Spannungspegel (3.3V nominal)
  • 5 Volt kompatibel
  • alle digitalen I/O signale sind kurzschlussfest.
  • Reaktionszeit (Latency): 0,9 ms typ. / 4 ms max.
Sonstiges
  • Interner digitaler Temperatursensor zur Kaltstellen-Kompensation (CJC) beim Anschluß externer Temperaturfühler.
  • 32-Bit Zähler mit eigenem Eingang "CNT".externer Trigger "TRG" als Eingang und Ausgang konfigurierbar.
  • Synchronisation mehrerer Geräte über Trigger-Signale (Master/Slave).
  • 2 Konstantstrom Ausgänge (z.B. zur Widerstandmessung oder Messung resistiver Sensoren). Eingeprägter Strom: 10 µA bzw. 200 µA.
  • potentialgetrennte Sensorstromversorgung: 5 Volt / 100 mA
  • Erfassungs-Timing: Softwaregesteuert, mit quarzgenauem eingebautem Hardware-Zeitgeber, durch externe Trigger-Signale. 
  • Erfassungs-Betriebsarten: Einzelwerterfassung, Erfassung von Datenblöcken fester Länge (gestartet durch Software oder externes Triggersignal), endlos Erfassung (streaming). 
  • Anschluss an den Rechner und Stromversorgung über USB 2.0 (full speed, 12MBit/s). 
  • Keine Verschleppung von Störsignalen aus dem Rechner in Ihren Messaufbau und keine nervigen "Masseschleifen" durch die galvanisch isolierte USB Schnittstelle. Die Masse der CEBO LC ist nicht mit der Masse des Hostrechners verbunden! 
  • Performante auf einfache Anwendbarkeit optimierte Programmiererschnittstellen (API). 
  • Enthaltene Software: Treiber für Windows®, LINUX® und Mac OS X®,  CEBOLAB® Mess-Software, API und Code-Beispiele (C++, Java, .NET, Python), Beispiele und VI-Dateien für LabView®.

Im Lieferumfang enthalten ist die Software:

CEBOLAB
CEBO-LC Datalogger
CEBO-LC Millivoltmeter
CEBO-LC Penplotter
Beispiele und Treiber für LabView®
Beispiel und Treiber für Profilab Expert
Treiber
für Windows XP/Vista/7/8, Linux, OS X
Bibliotheken (API) für .Net, C++, Java, Python u.a.

 

Weitere Informationen vom Hersteller

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* zzgl. Versandkosten